Suche


Partner / Sponsoren


Werbeanzeige



!--banner-left-halfsky-1-->


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    PREMIUM-Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2003
    Beiträge
    1.275

    Frage Wie gratuliert man korrekt zum Geburtstag, wenn man nicht genau weiß wann ?!

    Hm - vielleicht habt Ihr eine gute Idee dazu: ich arbeite im Büro mit jemandem gut zusammen und ich habe die berechtigte Vermutung, dass derjenige morgen Geburtstag hat. Da es sich nicht um einen Mitarbeiter handelt, sondern um einen "Externen" habe ich auch keine Möglichkeit, das wirklich herauszufinden (gegoogelt habe ich natürlich schon ausreichend, das ist ergebnislos). Wenn morgen aber der Tag wäre, fänd ich es schon "nett" wenn ich auch gratulieren würde.

    Mein "Konzept" sieht derzeit so aus: "Sagen Sie mal, ist heute vielleicht ein guter Tag, um Ihnen zum Geburtstag zu gratulieren ?"

    Bisher ist mir nichts besseres eingefallen, vielleicht habt Ihr aber noch bessere Vorschläge ? Das menschliche Zusammenleben am Arbeitsplatz ist ja an sich kompliziert genug, frau will ja immer alles richtig machen.....


  2. #2

    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    2.726

    Standard

    " Kann das sein das du heute älter aussiehst?"

    Sorry,ich bin immer so direkt (da mach ich nicht mal vor meinen Chefs halt)

  3. #3

    Registriert seit
    07.11.2006
    Beiträge
    3.259

    Standard

    ich würde immer ein paar Tage später, wenn man auf jedenfall weiß, dass der GEburtstag vorbei ist, nachträglich gratulieren

  4. #4
    PREMIUM-Mitglied Avatar von zuckerschnute
    Registriert seit
    21.01.2007
    Beiträge
    3.072

    Standard

    Warte ab ob er Kuchen mitbringt...

  5. #5
    PREMIUM-Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2003
    Beiträge
    1.275

    Standard

    :-)
    Leider sitzt er in einem anderen Bürotrakt - von dem Kuchen krieg ich also weder was ab noch mit.

    Und ich habe halt eine Ahnung, dass er morgen Geburtstag hat - sollte ich mich irren ist es durchaus möglich, dass es auch erst in ein paar Monaten ist.

    ...und wir kennen uns nicht gut (was ich durchaus bereit wäre zu ändern *g*) und sind noch "per Sie" - allzu direkt ist also kein ganz guter Plan *seufz*

  6. #6
    Avatar von stefan
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    3.173

    Standard

    ähh also pavot,wenn ich so zwischen den zeilen lese suchst du nen grund um mit ihm ins gespräch zu kommen

    kann das eher sein

  7. #7
    PREMIUM-Mitglied Avatar von Sabine2005
    Registriert seit
    17.06.2005
    Ort
    Münster / NRW
    Beiträge
    6.327

    Standard

    "Wenn Sie heute Geburtsag hätten, und ich Ihnen gratulieren könnte, würde ich es tun - aber ich habe immer so eine Angst vor alten Leuten"
    Hilfe!! Mein Freund hat sich im Urlaub einen Tinker geholt...
    ...bekomme ich den mit Penicillin wieder weg ?

  8. #8
    PREMIUM-Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2003
    Beiträge
    1.275

    Standard

    Zitat Zitat von stefan Beitrag anzeigen
    ähh also pavot,wenn ich so zwischen den zeilen lese suchst du nen grund um mit ihm ins gespräch zu kommen

    kann das eher sein
    Ja genau so sieht es aus ....und sag - ist das kein guter Aufhänger ?



  9. #9
    Avatar von stefan
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    3.173

    Standard

    da soll mal ein sagen männer könnten nicht zwischen den zeilen lesen :-)


    horse-gate-love story,die zweite :-)

    aber dann find ich die anmache mit dem geburtstag doof!

    da müssen wir uns was besseres einfallen lassen!!

  10. #10
    PREMIUM-Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2003
    Beiträge
    1.275

    Standard

    Zitat Zitat von stefan Beitrag anzeigen
    da soll mal ein sagen männer könnten nicht zwischen den zeilen lesen :-)


    horse-gate-love story,die zweite :-)

    aber dann find ich die anmache mit dem geburtstag doof!

    da müssen wir uns was besseres einfallen lassen!!
    Äh - ne ne ne ! Jetzt definitiv falsche Richtung eingeschlagen. Der Mann ist glücklich verheiratet und meine Absicht ist ausschließlich, ihn als CHEF für mich zu gewinnen :-) Also nix Love-Story.

    Aber apropos Love-Story - wenn das hier die zweite gewesen wäre - was ist mit der ersten ? Habe ich irgendwie nicht mitbekommen......

  11. #11
    DieRatte
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von pavot Beitrag anzeigen
    meine Absicht ist ausschließlich, ihn als CHEF für mich zu gewinnen :-)
    Was'n das für 'ne Type, daß der seine Untergebenen danach einschätzt, ob sie ihm zum Geburtstag gratulieren oder nicht?

    Versuch's lieber über den Weg "ich mach'n superguten Job", das dürfte langfristig erfolgversprechender sein...

  12. #12
    PREMIUM-Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2003
    Beiträge
    1.275

    Standard

    Zitat Zitat von DieRatte Beitrag anzeigen
    Was'n das für 'ne Type, daß der seine Untergebenen danach einschätzt, ob sie ihm zum Geburtstag gratulieren oder nicht?

    Versuch's lieber über den Weg "ich mach'n superguten Job", das dürfte langfristig erfolgversprechender sein...
    Das mach ich doch sowieso (superguter Job) - und es geht sicher nicht darum, sich einzuschleimen. Aber ins Gespräch kommen ist halt manchmal wichtig und manchmal braucht es dafür einen Anlass......

  13. #13
    DieRatte
    Gast

    Standard

    Ja. Aber eine mißglückte Versuchsgratulation zu einem evtl. nicht an diesem Tag stattfindenden Geburtstag ist da ganz sicher einer der schlechteren Wege.
    Wenn Du so'ne Aktion nötig hast, ist das eher peinlich für Dich. Das heißt dann nämlich, daß Du nicht einmal geschafft hast, den Geburtstag Deines Chefs rauszukriegen und das ist in aller Regel kein schwieriges Geschäft. Außer er WILL es in der Firma nicht publik machen, dann wird's noch peinlicher für Dich, weil Du völlig unangemessen in seinem "Privatkram" rumgeschnüffelt hast.

  14. #14
    Avatar von stefan
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    3.173

    Standard

    [QUOTE=pavot;247680]Äh - ne ne ne ! Jetzt definitiv falsche Richtung eingeschlagen. Der Mann ist glücklich verheiratet
    QUOTE]


    das ist doch kein grund

  15. #15
    PREMIUM-Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2003
    Beiträge
    1.275

    Standard

    Zitat Zitat von DieRatte Beitrag anzeigen
    Ja. Aber eine mißglückte Versuchsgratulation zu einem evtl. nicht an diesem Tag stattfindenden Geburtstag ist da ganz sicher einer der schlechteren Wege.
    Wenn Du so'ne Aktion nötig hast, ist das eher peinlich für Dich. Das heißt dann nämlich, daß Du nicht einmal geschafft hast, den Geburtstag Deines Chefs rauszukriegen und das ist in aller Regel kein schwieriges Geschäft. Außer er WILL es in der Firma nicht publik machen, dann wird's noch peinlicher für Dich, weil Du völlig unangemessen in seinem "Privatkram" rumgeschnüffelt hast.
    Ich will das jettz hier nicht weiter diskutieren - aber ich weiß selbst ganz gut was peinlich ist und was nicht. Ich denke das ist auch ein bisschen Geschmackssache. Ich habe nichts "rausgekriegt", sondern er hat mal selbst 'ne Andeutung in die Richtung gemacht. Ich hätte diese Andeutung gern "verifiziert", und das ist halt nicht gelungen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abstammung von Capitol nicht korrekt?
    Von Deonda im Forum Theorie und Praxis
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 17:48
  2. Wann wird ein Schimmel weiß ?
    Von hebelei im Forum Theorie und Praxis
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 12:44
  3. Wenn Pferd nicht mehr vorwärts will
    Von Hotti im Forum Medizin und Gesundheit
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.08.2004, 10:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •